Druckversion

Referenz "Getec AG, Magdeburg HH Radici, Zeitz"

Die RadiciGroup gehört zu den aktivsten international vertretenen italienischen Chemieunternehmen. Die diversifizierten Geschäftseinheiten sind weltweit tätig und konzentrieren sich auf die Bereiche Chemikalien, Kunststoffe und Synthesefasern.
Die 100%ige Tochter Radici Chimica Deutschland GmbH hat sich im Industriepark Zeitz angesiedelt und produziert Adipinsäure, die Ausgangsstoff für die Herstellung von Nylon und weiteren Kunststoffen für bspw. die Auto- und Bekleidungsindustrie ist.
Die von Getec errichtete Kraft-Wärme-Kopplungsanlage, die neben Braunkohlenstaub auch das vor Ort anfallende klimaschädliche Lachgas (N2O) verbrennt, deckt neben dem Dampfbedarf auch ein Teil des Stromverbrauchs.
Carbotechnik wurde mit der Planung, Lieferung, Montage, Inbetriebnahme und Verfahrensengineering für den Doppel-Flammrohrkessel mit je einer Feuerung für Braunkohlenstaub und Lachgas zur Sattdampferzeugung einschl. BKS-Dosierung beauftragt.
 

Anzahl1
ProduktDoppelflammrohr
Leistung2x9,1 MW
Dampfleistung27,8 t/h
DatenSattdampf 22 bar, 220 °C
BrennstoffBraunkohlenstaub
Datum2013-08-01





CARBOTECHNIK Energiesysteme GmbH
Lauterbachstr. 12
D-82538 Geretsried-Gelting

Telefon: +49 (0)8171 9282-0
Telefax: +49 (0)8171 9282-79
E-Mail: info@carbotechnik.de
Website: www.carbotechnik.de


Alle Rechte vorbehalten. © 2019 Carbotechnik Energiesysteme GmbH.