Druckversion

2018-07-10

Dosiermaschine für QualiCal Kalkschachtofen
Für das Kalkwerk Kotouc Stramberk, Tschechien

Dosiermaschine für QualiCal Kalkschachtofen

QualiCal hat in Štramberk (CZ) einen neuen GGR-Kalkschachtofen realisiert und Carbotechnik als Mitglied des Zusammenschlusses QUALIPOOL mit dem Engineering und der Fertigung einer Dosiermaschine beauftragt, der insgesamt 11. für einen QualiCal-GGR-Ofen.

Jeder Schacht des GGR-Ofens soll mit 12 Förderleitungen versorgt werden, wobei jeweils 2 von einer Dosierscheibe betrieben werden. Wahlweise kann der Kunde Braunkohlenstaub oder Petrolkoksstaub verwenden. Die maximale Brennstoffmenge beträgt insgesamt 2300 kg/h.

Die Förderluft wird über einen am Dosierer montierten Sammler auf 12 Förderleitungen aufgeteilt, wobei in jeder Förderleitung eine Geschwindigkeitsmessung montiert wird. Zudem besteht die Möglichkeit, die Menge aufgrund von Druckunterschieden in der Leitungslänge und -führung anzupassen um eine optimale Förderung und Verteilung des Brennstoffes im Ofen zu gewährleisten.

Die Dosiermaschine ist für ATEX-Zone 22 ausgestattet.

Anzahl    1
Kurzbeschreibung              Dosiermaschine mit 6x2 Dosiereinheiten
Fördermenge 2300 kg/h
Fördergut Petrolkoksstaub oder Braunkohlenstaub

Carbotechnik



CARBOTECHNIK Energiesysteme GmbH
Lauterbachstr. 12
D-82538 Geretsried-Gelting

Telefon: +49 (0)8171 9282-0
Telefax: +49 (0)8171 9282-79
E-Mail: info@carbotechnik.de
Website: www.carbotechnik.de


Alle Rechte vorbehalten. © 2019 Carbotechnik Energiesysteme GmbH.